NEWSLETTER
Pinterest Facebook Google+ Twitter

versandkostenfreie Lieferung
ab 99,- EUR

Service-Hotline & Beratung
+49 (0)89 - 50028154
Mo – Fr 9 – 17.30 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr

0.00 EUR
Ihr befindet euch hier: Startseite » Wie messen?

Wie messen?

 ...damit auch alles passt wie angegossen!

 
Solltet Ihr Fragen oder Probleme haben, dann einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben, wir beraten Euch gerne! 
Natürlich könnt Ihr auch einen Termin zum Messen bei uns vereinbaren. 
Wenn Ihr bereits ein passendes Halsband oder Geschirr oder auch einen Mantel habt, könnt Ihr uns dieses/n auch als Vorlage zuschicken. Ebenso könnt Ihr dieses/n auch selbst ausmessen, das solltet Ihr aber unbedingt vorab mit uns absprechen!!!
 
Je nach gewünschtem Artikel benötigen wir unterschiedliche Maße von Euch. Hier findet Ihr die komplette Übersicht dazu. In der Artikelbeschreibung findet Ihr dann auch nochmal die jeweilige konkrete Anleitung.
 
Für alle Maße gilt gleichermaßen: Bitte immer enganliegend und ohne Zugabe messen, wir geben später die benötigten Zugaben hinzu!
 
 
 

Für das HALSBAND mit KLICKVERSCHLUß

1. Halsumfang: den messt Ihr dort wo normalerweise das Halsband sitzt bzw. wo das neue Halsband sitzen soll. Das Maßband sollte dabei zwar eng anliegen, Euren Hund aber nicht beengen.

 

Für das HALSBAND mit ZUGSTOPP

1. Halsumfang: den messt Ihr dort wo normalerweise das Halsband sitzt bzw. wo das neue Halsband sitzen soll. Das Maßband sollte dabei zwar eng anliegen, Euren Hund aber nicht beengen. Wichtig ist aber auch, dass es so weit ist, um noch über den Kopf gezogen zu werden.

2. Zugstoppmaß: diesen kleineren Umfang messt Ihr direkt hinter den Ohren Eures Hundes. Dieser Wert ist sehr wichtig da diese Stelle die dünnste des Halses ist und das Zugstopphalsband beim Zuziehen den Hund nicht würgen aber auch nicht über den Kopf rutschen soll.

Die Differenz zwischen den beiden Maßen ergibt die Länge des Zugstoppteils.

 

Für das NORWEGERGESCHIRR


1. Bauchumfang: der Umfang wird hinter den Vorderbeinen des Hundes gemessen, mit soviel Abstand nach hinten, dass das Geschirr nicht in der Achsel scheuern kann. Der Bauchumfang wird auch zur Größenermittlung herangezogen.

2. Brustbreite: diese geht von einer Seite zur anderen, von und zu dem Punkt, an dem der Bauchumfang gemessen wurde. Anfangs- und Endpunkt sind auf beiden Seiten der vordere Rand des Bauchgurtes.

3. Höhe Brustgurt: sie beträgt etwas weniger als den halben Bauchumfang. Ihr legt das Maßband über den Rücken und messt von einer Seite zur anderen. Anfangs- und Endpunkt sind auf beiden Seiten der obere Rand des Brustgurtes.

 

Für das CHOW-CHOW-GESCHIRR

1. Bauchumfang: er wird ca. 2 Finger breit hinter den Vorderbeinen des Hundes gemessen, und dient auch der Größenermittlung.

2. Brustumfang: dieser geht von einer Seite zur anderen, vom obersten Punkt des Bauchumfangs (Rückenmitte) vorne um die Brust herum - auf der Höhe, wo der Brustgurt liegen soll.

 

Für das FÜHRGESCHIRR, das FLYBALLGESCHIRR & das KATZENGESCHIRR

1. Bauchumfangder Umfang wird hinter den Vorderbeinen des Hundes gemessen, mit soviel Abstand nach hinten, dass das Geschirr nicht in der Achsel scheuern kann. Der Bauchumfang wird auch zur Größenermittlung herangezogen.

2. Rückensteg: er läuft von vorne nach hinten über den Rücken des Hundes. Dazu messt Ihr vom Widerrist/Mitte Schulterblätter, die man deutlich im Nacken des Hundes spüren kann, bis dahin, wo Ihr auch den Bauchumfang messt. 

3. Bauchsteg: er führt zwischen den beiden Vorderläufen durch. Ertastet hierfür das Brustbein des Hundes. Es steht unterhalb des Halsansatzes spitz hervor. Von dieser Stelle messt Ihr zwischen den Beinen durch bis dahin, wo Ihr den Bauchumfang messt.

4. Halssteg: Nun verbindet Ihr die ertasteten Punkte Widerrist/Mitte Schulterblätter und Brustbein miteinander. Ertastet wieder die Schulterblätter, legt das Maßband an, führt es seitlich am Hals vorbei bis an die Stelle, an der Ihr das Brustbein spürt. Der doppelte Halssteg ergibt den Gesamtkopfausschnitt. Das bedeutet, dass der Kopf durch dieses Maß hinduch passen muss.

 

Für das SICHERHEITSGESCHIRR

1a. Bauchumfang vorne: der Umfang wird hinter den Vorderbeinen des Hundes gemessen, mit soviel Abstand nach hinten, dass das Geschirr nicht in der Achsel scheuern kann. Der Bauchumfang wird auch zur Größenermittlung herangezogen.
1b. Bauchumfang hinten (= Taillenumfang): er wird optimalerweise an der letzten Rippe gemessen, sodass der gurt nicht in die Weichteile drückt

2a. Rückensteg vorne: er läuft von vorne nach hinten über den Rücken des Hundes. Dazu messt Ihr vom Widerrist/Mitte Schulterblätter, die man deutlich im Nacken des Hundes spüren kann, bis dahin, wo Ihr auch den Bauchumfang (1a) messt..
2b. Rückensteg hinten: dazu messt Ihr vom gleichen vorderen Punkt (Widerrist/Mitte Schulterblätter), bis dahin, wo Ihr den Taillenumfang (1.b.) messt.

3. Bauchsteg: er führt zwischen den beiden Vorderläufen durch. Ertastet hierfür das Brustbein des Hundes. Es steht unterhalb des Halsansatzes spitz hervor. Von dieser Stelle messt Ihr zwischen den Beinen durch bis dahin, wo Ihr den Bauchumfang (1.a.) messt.

4. Halssteg: Nun verbindet Ihr die ertasteten Punkte Widerrist/Mitte Schulterblätter und Brustbein miteinander. Ertastet wieder die Schulterblätter, legt das Maßband an, führt es seitlich am Hals vorbei bis an die Stelle, an der Ihr das Brustbein spürt. Der doppelte Halssteg ergibt den Gesamtkopfausschnitt. Das bedeutet, dass der Kopf durch dieses Maß hinduch passen muss.

 

 

Für den HUNDEMANTEL


1. Kopfumfang: den messt Ihr an der breitesten Stelle des Kopfes Eures Hundes. Dieser Wert ist sehr wichtig damit der geschlossene Mantelkragen noch über den Kopf gezogen werden kann.

2. Rückenlänge: Die Rückenlänge messt Ihr im Stehen vom Schulterblatt bis zum Rutenansatz

3. Taillenumfang: Die Taille messt Ihr ca. eine Hand breit vor den Hinterläufen

4. Seitenlänge = Widerrist bis Ellenbogen, bzw. bis dahin, wo der Mantel enden soll. Dies messt Ihr im Stehen vom Widerrist/Schulterblatt aus am Körper anliegend hinunter bis zum Ellenbogen.

   
   

 

Zurück

 


Fatal error: Call to undefined function acho() in /homepages/39/d500346811/htdocs/v2/includes/application_bottom.php on line 75